Mitbauhaus

Zusammen zum Traumhaus.

Auch nach der Montage gibt es noch viel Gelegenheit Leistung selbst zu erbringen.

Zuerst handelt es sich hierbei um die Vergabe der einzelnen Ausbaugewerke, wie Maurerarbeiten, Elektro-, Heizungs- und Sanitärinstallation und Trockenbau.

Darauf folgen tatsächliche Eigenleistungen wie z. B. die Montage der Gipskarton- oder Gipsfaserplatten, Bodenaufbau und viele Nebentätigkeiten.


Von Schlüsselferig über Mitbauhaus zu Selbstbauhaus. 


Alle Kombinationen aus Eigenleistung und Gewerkvergaben sind möglich.